Sicherheitskurse für Selbstschutz

Für Personen, die Interesse an einer Ausbildung im Bereich Sicherheit haben ohne ein vollständig ausgebildeter Sicherheitsbeamter werden zu wollen, aber dennoch Sicherheitsaufgaben übernehmen wollen, bieten wir die sogenannten Selbstschutzkurse an.

Diese eignen sich besonders für Personen die bei Gemeindeorganisationen, Vereinen oder einem Betverein tätig sind, deren Tätigkeiten nicht ständig von Sicherheitsbeamten geschützt werden, und die eben Sicherheitsaufgaben übernehmen wollen.

Bei diesen Kursen vermitteln wir sicherheitstheoretisches Wissen, also wie Sie Ihre Organisation schützen können, wie Sie im Notfall richtig reagieren, führen praxisrelevante Übungen durch und bringen Selbstverteidigungstechniken (Krav Maga) bei.

Bei Interesse ersuchen wir um Kontaktaufnahme per E-Mail.

 

 

Viele unserer Trainingskurse und Ausbildungen sind gratis.

Alle Anmeldungen zu unseren Trainingskursen und Ausbildungen werden vertraulich behandelt. Bitachon behält sich das Recht vor Anmeldungen auch abzulehnen.